Taekwondo

Die Kampfkunst des Taekwondo kommt aus Korea und ist eine Verbindung mehrerer alter, traditioneller asiatischer Kampfstile. Bereits im Namen ist die Ausrichtung des Taekwondo zu erkennen. Tae bezeichnet die Technik zu springen und mit dem Fuß zu treten; Kwon ist die Faust und bezeichnet die Schlagtechniken. Do steht für den Weg, das Üben und die Disziplin, die es braucht, um ein Meister zu werden. Wir trainieren Taekwondo in allen Schwierigkeitsgraden und freuen uns, wenn Du Lust hast, eine Probestunde in dieser schnellen, dynamischen und wunderschönen Kampfkunst zu besuchen.

Zur Abteilungs-homepage

Trainer

Sabomnim Peter Peter Bauer
6. Dan Großmeister Taekwondo WTF DTU
Taekwondo Instructor
Trainer A Lizenz
Trainer B Lizenz
Übungsleiter Lizenz
Meister Murad Murad Eddisi
2. Dan, Jugend Trainer
Meister Alf Alfred Pfaller
1. Dan, Trainer C Lizenz
Co Trainer
Meister Thomas Thomas Fuchs
1. Dan, Kinder-Trainer

Trainingszeiten

Das Training findet in der Turnhalle 1 (unten) der Walliser Schule, Walliser Str. 5, statt.

Tag Zeit Haupttrainer Training
Montag 17:00 – 18:00 Uhr Peter Kinder
Montag 18:00 – 20:00 Uhr Peter, Murad Erwachsene, Jugendliche
Mittwoch 17:00 – 18:00 Uhr Peter Kinder
Mittwoch 18:00 – 20:00 Uhr Peter, Murad Erwachsene, Jugendliche

Infos

Termine

Alle anzeigen

Hier werden wir aktuelle Themen einstellen.

Kosten

Neben dem Vereinsbeitrag je Altergruppe und Familiensituation erheben wir für die Sparte Taekwondo einen Zusatzbeitrag.
Dieser beträgt im Monat:

5,- €