Für die Dekoration des Saales können wir uns wieder einmal bei den SPD-Mitgliedern des Bezirksausschusses bedanken, die das natürlich nicht für uns gemacht haben, sondern damit bereits die Kinderveranstaltung am Faschingssonntag vorbereitet hatten.

Dann einen herzlichen Dank an die Tanzsportabteilung des MTV. Ihr zahlreiches Erscheinen in einfallsreichen Kostümen machte den Abend zu einem rundum gelungenen Event.

Auch wenn es einige krankheitsbedingte Absagen gab, mussten wir zum ersten Mal seit langer Zeit zusätzliche Tische aufbauen. Durch unsere Doodle-Abfrage konnten wir die Wirtsleute vorwarnen, so dass auch die Versorgung mit Speis und Trank außerordentlich gut gelang.

Die Musik wurde von DJ Jürgen aufgelegt, der bereits im vergangenen Jahr bei der Jubiläumsfeier der Tanzsportabteilung des MTV einen positiven Eindruck hinterlassen hatte. Den sehr strengen Anforderungen, die wir von unserem Trainer Manfred Werner bezüglich der Tanzbarkeit der Musik gelernt haben, hat er recht gut erfüllen können.

Highlights des Abends waren dann auch nicht die 10 Tänze, die wir sonst so tanzen, sondern die eher faschingstypischen unter anderem Sirtaki und Twist.